Europa in meiner Region 2017

EFRE-geförderte Wissenschafts- und Forschungsprojekte entdecken

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Brandenburg an der europaweiten Aktion Europa in meiner Region. Ziel der von der Europäischen Kommission gestarteten Initiative ist es, Türen von Projekten zu öffnen, die mit Mitteln aus den ESI-Fonds gefördert worden sind. Welche spannenden und innovativen Projekte in den Regionen durch die Förderung möglich werden, soll so erlebbar gezeigt werden.

Nach Eberswalde im letzten Jahr kommt die Aktion in 2017 nach Potsdam. Auf dem

5. Potsdamer Tag der Wissenschaften

am Samstag, den 13. Mai 2017, im Wissenschaftspark Golm

präsentieren sich mehr als 40 Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen aus ganz Brandenburg. Darunter sind zahlreiche Institutionen, deren Projekte mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wurden. Kennenlernen können Sie diese von 13 bis 20 Uhr an der Wiese vor dem Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie in einem Segway Parcours.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen! Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum EFRE und Hinweise:
Frau Hermannek
Tel. 0331/866-1601
efreinfo@mwe.brandenburg.de

Pressestelle:
Frau Beyerlein
Tel. 0331/866-1509
E-Mail

Förderberatung durch ILB:
Tel. 0331/660-2211
E-Mail